loader
Kontakt und Information: 06836 / 685 183
hero-default

Mit Webinar und Intensivkurs fit für die Jagdprüfungen im Juni 2020

Die Pandemie mit dem Coronavirus COVID-19 betrifft auch unsere Jagdschule. Die sinnvollen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus stellen uns bei der Durchführung unserer Jagdkurse vor neue Herausforderungen.

Die gute Nachricht vorab: Wir sind für Sie da, der Unterricht geht online weiter

Wir haben unsere Jagdkurse innerhalb kürzester Zeit umgestellt. Schulungsmaterial stellen wir Ihnen ab sofort auch online zur Verfügung. So können Sie sich im häuslichen Umfeld schon einmal mit der Theorie befassen. In individuellen Online-Webinaren, die wir live abhalten, begleiten wir diese Lernphase interaktiv und fassen alle wichtigen Schulungsinhalte noch einmal für Sie zusammen.

Die etwa 60-minütigen Webinare werden gespeichert und sind für Sie bis zur Prüfung jederzeit verfügbar. So bereiten wir Sie zu Hause online auf die Jagdprüfung vor. Fragen können Sie uns vorab per E-Mail schicken oder im Webinar direkt im Live-Chat stellen.

Vor der Jagdprüfung schulen wir Sie am Linslerhof 14 Tage lang intensiv in Theorie und Praxis

Sollten die Maßnahmen im Mai noch nicht aufgehoben sein und noch keine Präsenzkurse abgehalten werden dürfen, ist die Kombination von Webinaren und Selbststudium die beste Vorbereitung auf die notwendige Präsenzphase im Juni.

Kurz vor den Prüfungsterminen vom 7.-14. Juni bereiten wir Sie intensiv in unserer Jagdschule am Linslerhof im Saarland auf die Jagdprüfung vor. Ab dem 30. Mai wiederholen wir mit mindestens 120 Pflichtstunden noch einmal das theoretische Wissen und bereiten Sie auch in den praktischen Fächern für die Jagdprüfung persönlich und intensiv vor.

Neben der Theorie darf die Praxis natürlich nicht zu kurz kommen: Zu der Intensivphase der Vorbereitung auf Ihre Jägerprüfung gehört der praktische Teil im Jagdparcours. Außerdem bewegen Sie sich im eigenen Jagdrevier der Jagdschule. Die praktische Schießausbildung für Jäger erfolgt in unserem Indoor-Schießstand, der sich auf dem Gelände des Linslerhofs befindet.

So können wir Sie trotz Corona-Krise rechtzeitig und intensiv auf die Jagdprüfungen ab Juni 2020 (JP 3 und folgende) vorbereiten.

Für Sie hat unsere Jagdausbildung während der Corona-Krise sogar Vorteile:

  • Trotz Reise- oder Bewegungseinschränkungen können Sie sich bequem von zu Hause aus auf die Jagdkurse am Linslerhof vorbereiten
  • Sie können sich Ihre Zeit frei einteilen und mit Ihrem individuellen Tempo lernen
  • Webinare finden in den Abendstunden und am Wochenende statt, damit auch Berufstätige live dabei sein können
  • Die Aufzeichnungen der Online-Webinare sind für Sie jederzeit abrufbar
  • Alle Schulungsunterlagen stellen wir Ihnen komplett online zur Verfügung
  • Langeweile während der Zeit zu Hause kommt nicht auf

Wir freuen uns, dass mit diesen Maßnahmen der Schulungsbetrieb mit den Jagdkursen im Juni (Vorbereitung auf die JP 3) am Linslerhof wie gehabt weitergeht – vorbehaltlich dass die Beschränkungen für Schulungen und Ausgang nicht über diesen Zeitpunkt hinaus aufrecht erhalten werden. Die Prüfungen im April finden allerdings nicht statt. Die Kursteilnehmer der entsprechenden Kurse wurden von uns bereits kontaktiert.

Umbuchung auf späteren Kurs kostenlos möglich

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, kostenlos auf einen späteren Kurs umzubuchen falls die jetzigen Beschränkungen für Ihren gebuchten Kurs noch gelten. Dann können Sie unsere Jagdschule im Sommer oder Herbst besuchen und legen Ihre Jagdprüfung einfach an einem anderen Prüfungstermin ab.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail unter info@jagen-lernen.de zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich unsere telefonische Erreichbarkeit aufgrund zahlreicher Rückfragen und Notbesetzung zurzeit etwas schwierig gestaltet.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben!

Ihr Team der Jagdschule am Linslerhof