loader
Kontakt und Information: 06836 / 685 183
Bogenjagdkurse

Bogenjagdkurse

Bogenjagd: Auf die Pirsch mit dem Compound-Bogen


Die Pandemie zwingt unsere Jagdschule zu organisatorischen Änderungen. Daher können wir zurzeit leider keine Bogenjagdkurse anbieten.

Normalerweise führt unsere Jagdschule in Kooperation mit dem Deutschen Bogenjagdverband am Linslerhof (Saarland) Prüfungskurse für den Bogenjagdschein durch. Während des Bogenjäger-Lehrgangs nach den Richtlinien der IBEP erhalten Sie Kenntnisse über die richtige und verantwortungsvolle Ausübung der modernen Bogenjagd.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an Schulungen zur Bogenjagd ist die bestandene Jägerprüfung.

Für den praktischen Teil stellt die Jagdschule den Teilnehmern die komplette Ausrüstung inklusive eines Compound-Bogens zur Verfügung, der auf den Schützen eingestellt wird. Auf der großzügig gestalteten Bogenschießanlage können Kursteilnehmer und Interessierte auf verschiedene 3D-Ziele schießen. Die Attrappen reichen vom Hasen bis zum Hirschen.

Zum Abschluss des einwöchigen Intensivkurses können Sie nach dem erfolgreichen Bestehen einer praktischen Prüfung den Bogenjagdschein des Deutschen Bogenjagdverbandes (DBJV) erhalten. Die Abnahme der Prüfung erfolgt durch den DBJV.

Auch für den kleinen Jäger-Nachwuchs und für Erwachsene ohne Jagdschein gibt es die Möglichkeit, an einem gesonderten Training für Interessierte mit Langbögen teilzunehmen um auf Klappscheiben zu schießen. Bei schlechtem Wetter bieten ein Bogenschießkino sowie Motive in 2D eine gute Alternative zu den 3D-Zielen im Außenbereich.

Weitere Kurse