3 Wochen-Jagd-Ferienkurs

Jagen lernen für Schüler, Studenten, Azubis und Eltern


Für angehende Jungjäger, die noch die Schule besuchen oder in Ausbildung bzw. Studium sind, bieten wir besondere Ferienkurse an. Auch für die Eltern schulpflichtiger Kinder ist dieser Kurs-Zeitraum attraktiv. In den dreiwöchigen Ferien-Jagdkursen bereiten wir Sie intensiv, gewissenhaft und gründlich auf die Jägerprüfung vor. Alle Kurse sind in Unterrichtsmodule nach Fachgebieten und Unterrichtseinheiten (= Schulstunden) aufgeteilt und in einem Stundenplan niedergelegt. Ihre Jägerprüfung legen Sie anschließend am Hofgut Linslerhof im Saarland ab, dem Stammsitz der Jagdschule.

Buchen Sie jetzt Ihren Ferien-Jagdlehrgang an Ihrem Wunschtermin

Neben den beliebten 3 Wochen-Kursen, bieten wir auch die Möglichkeit, den Jagdschein in einem 2 Wochen-Ferienkurs zu absolvieren. Die Ferienjagdkurse sind beliebte Kurstermine und häufig schon zum Jahresanfang ausgebucht. Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin:

Bayern

Herschberg – Rheinland-Pfalz

Gestatten Sie uns eine Anmerkung zum Preisvergleich: Unsere Komplettpreise sind fair kalkuliert und enthalten keine versteckten Kosten. Bis auf Übernachtung und Verpflegung sind in unserem Komplettpreis alle Kostenpauschalen, Prüfungsgebühren, Kursgebühren sowie Unterrichtsmaterialien und die Nutzung der Lehrmittel enthalten. Auch die kompletten Kosten der Schießausbildung mit Standgebühr, Munition und Leihwaffe sind inklusive. Als kleinen Bonus erhalten Sie außerdem für eine gewisse Zeit eine Reihe verschiedener Jagdzeitschriften.

Fachliche Inhalte der Ferien-Vorbereitungskurse für die Jägerprüfung

In unseren Jagdkursen bringen Ihnen erfahrene Dozenten folgendes Prüfungswissen näher:

  • Jagdrecht und verwandte Rechtsgebiete
  • Wildtierkunde und Wildkrankheiten
  • Jagdbetrieb und Hundewesen
  • Wildhege und Naturschutz
  • Waffen- und Schießwesen

Hier gibt’s mehr Infos über die Inhalte der Jägerprüfung .

Die Voraussetzungen für die Teilnahme: Als Jagdschüler müssen Sie mindestens 15 Jahre alt sein. Nach erfolgreich bestandener Jägerprüfung können Jungjäger mit 16 Jahren einen eingeschränkten Jagdschein beantragen. Ab dem 18. Lebensjahr ist die Ausstellung eines uneingeschränkten Jagdscheins durch die örtliche Jagdbehörde möglich.

Bitte fragen Sie uns, wenn Sie zeitlich flexiblere Kursvarianten wünschen. Wir beraten Sie gerne. Auch Einzelunterricht ist möglich. Fragen beantworten wir Ihnen gerne persönlich am Telefon unter 06836 685183   

Wir bieten Ihnen weitere Kursvarianten

Sie suchen einen Vorbereitungskurs für die Jagdprüfung in einem anderen zeitlichen Rahmen? Gerne bieten wir Ihnen eine Reihe von Alternativen an. Vom Intensivkurs über Wochenendkurse bis zu 2- und 3-Wochenkursen bereiten wir Sie individuell und zeitlich flexibel auf die Jägerprüfung vor. Folgende Termine stehen Ihnen aktuell zur Auswahl:

Wochenendkurse

2-Wochen Ferienkurse

Falknerkurse

3-Wochen Spezialkurse

Individualkurse

Präzises Büchsenschießen/

2-Wochen Kompaktkurse

Onlinekurse

Bogenjagdkurse

3-Wochen Ferienkurse

Blockkurse